Die Expanded Disability Status Scale, kurz EDSS, ist eine Skala, mit der man den Grad der Behinderung eines Patienten mit Multipler Sklerose angeben kann. Die Einteilung in Schweregrade ist sinnvoll, um Veränderungen im Krankheitsverlauf abzubilden, um Therapieentscheidungen adäquat treffen zu können und um einheitliche Standards für Studien zu schaffen.

Betrachtete Funktionssysteme (FS):

  • Pyramidenbahn: Motorik und Willkürbewegungen (zum Beispiel Lähmungen)
  • Kleinhirn: Bewegungskoordination und Gleichgewicht (Ataxie, Tremor, ...)
  • Hirnstamm: Funktionen wie Augenbewegungen, Gefühl und Motorik des Gesichts, Schlucken (Sprachstörungen, ...)
  • Sensibilität (eingeschränkter Berührungssinn)
  • Blasen- und Mastdarmfunktionen 
  • Sehfunktion (eingeschränktes Gesichtsfeld)
  • zerebrale Funktionen: Gedächtnis, Konzentration, Stimmung (Wesensveränderung, Demenz)
  • andere Funktionen (bisher nicht genannte Befunde, die mit der MS zusammenhängen, zum Beispiel Schmerzen oder Einschränkungen des kardiovaskulären Systems)

Dabei wird folgende Skala angewandt:

  • 0 normale neurologische Untersuchung in allen Funktionssystemen (= FS) Grad 0
  • 1,0 keine Behinderung, minimale Symptome (Grad 1) in einem FS
  • 1,5 keine Behinderung, minimale Symptome (Grad 1) in mehr als einem FS
  • 2,0 minimale Behinderung (Grad 2) in einem FS
  • 2,5 minimale Behinderung in zwei FS
  • 3,0 mäßige Behinderung (Grad 3) in einem FS oder leichte Behinderung in drei bis vier FS, voll gehfähig
  • 3,5 voll gehfähig, aber mäßige Behinderung in einem FS und Grad 2 in ein bis zwei FS oder Grad 3 in zwei FS oder Grad 2 in fünf FS
  • 4,0 ohne Hilfe und Pause gehfähig für 500 m, aktiv während circa 12 Stunden pro Tag trotz relativ schwerer Behinderung
  • 4,5 ohne Hilfe und Pause gehfähig für 300 m, ganztägig arbeitsfähig, gewisse Einschränkung der Aktivität, benötigt minimale Hilfe, relativ schwere Behinderung Grad 4 in einem FS übrige 0 oder 1) oder Kombinationen geringerer Grade, welche die Grenzen der vorhergehenden Stufen überschreiten
  • 5,0 ohne Hilfe und Pause gehfähig für 200 m, Behinderung schwer genug, um tägliche Aktivität zu beeinträchtigen Grad 5 in einem FS (übrige 0 oder 1) oder Kombinationen geringerer Grade, welche 4,0 überschreiten
  • 5,5 ohne Hilfe und Pause gehfähig für 100 m, Behinderung schwer genug, um normale tägliche Aktivität unmöglich zu machen, Grad 5 in einem FS (übrige 0 oder 1) oder Kombinationen geringerer Grade, welche 4,0 überschreiten
  • 6,0 vorübergehende oder ständige Unterstützung (Stützen, Schiene) auf einer Seite erforderlich, um etwa 100 m mit oder ohne Pause zu gehen ,Kombination von Grad 3+ in mehr als zwei FS
  • 6,5 ständige beidseitige Unterstützung erforderlich, um circa 20 m ohne Pause zu gehen, Kombination von Grad 3+ in mehr als zwei FS
  • 7,0 unfähig, mehr als 5 m trotz Hilfe zu gehen. weitgehend an den Rollstuhl gebunden, bewegt Rollstuhl selbst und kann selbstständig ein- und aussteigen, ist circa 12 Stunden am Tag im Rollstuhl mobil, Kombination von Grad 4+ in mehr als zwei FS; sehr selten Grad 5 allein in der Pyramidenbahnfunktion
  • 7,5 unfähig, selbst mit Hilfe, mehr als ein paar Schritte zu gehen, auf den Rollstuhl angewiesen, benötigt Hilfe beim Transfer, bewegt Rollstuhl selbst, kann aber nicht einen vollen Tag darin verbringen, benötigt möglicherweise Elektrorollstuhl, Kombination von Grad 4+ in mehr als zwei FS
  • 8,0 weitgehend ans Bett oder einen Stuhl gebunden oder wird im Rollstuhl umhergefahren, ist aber große Teile des Tages aus dem Bett, kann viele Verrichtungen selbstständig ausführen und die Arme effektiv einsetzen, Kombinationen von Grad 4+ in mehreren FS
  • 8,5 weitgehend für den Großteil des Tages ans Bett gebunden, kann einige Verrichtungen noch selbstständig ausführen und die Arme teilweise effektiv einsetzen, Kombinationen von Grad 4+ in mehreren FS
  • 9,0 hilflos und bettlägerig, kann essen und kommunizieren Kombinationen Grad 4+ in den meisten FS
  • 9,5 völlig hilflos und bettlägerig, unfähig zu essen, zu schlucken und zu kommunizieren, Kombinationen Grad 4+ in fast allen FS
  • 10 Tod infolge Multipler Sklerose

Skull PNG Image 180x180 Zurück 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen