Seit meiner Erkrankung und dem später daraus folgenden Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben (und ich habe meine Jobs geliebt)  hatte ich plötzlich die Zeit etwas zu tun, was ich bereits als Kind schon gerne gemacht habe. Malen, skizzieren und zeichnen (Okay, manche mögen es auch als Kritzeln bezeichnen mögen). Damit kann man kein Geld verdienen (zumindest ich noch nicht) es kann aber entspannend sein. Also, wenn meine Hände wegen der Spastik nicht allzuviel verkrampfen oder aber auch zittern, dann wage ich mich an Bilder wie diese heran. 

AKtueller Hinweis: Die Zusammenstellung der Bilder wird zur Zeit überarbeit Neues in Kürze.

Hier nur ein Beispiel:

 spain

Spanische Eindrücke, 4 Einzelbilder arrangiert

 

 Zurück 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen