Beitragsseiten

 Vor einiger Zeit hatte ich für die Aufzucht von Chilipflanzen zwei kleinere Zimmergewächshauser mit einfachen Mitteln aufgebaut. Mit einer Heizmatte ausgestattet wurde über eine Zeitschaltuhr regelmäßig Wärme erzeugt, eine LED-Lichtleiste sorgte für die Beleuchtung, mit einem Raspberry wurden ein paar Fotos für ein Zeitraffervideo erzeugt. Das reichte mir aber dann nicht mehr, es musste etwas größeres her. Und es sollte auch einige Dinge wie Temperaturüberwachung, Luftfeuchtigkeit, automatisches Lüften und so weiter automatisch bewerkstelligen können. Es sollte mangelnde Bewässerung melden können und den Wachtumsstatus dokumentieren. Da es ja einige sehr interessante Blogs zu diesem Thema gibt habe ich mich einmal auch selbst daran gewagt.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen